WORKSHOPS

AKTUELL: kein Workshop – leider. aber unser aktuelles Aufführungsformat bietet ein bißchen Workshop-Gefühl, denn Ihr könnt nicht nur (online) zuschauen, sondern auch im Vorfeld die Wesentlichen Zutaten liefern zu unserer Performance am 9. Januar 2021. wir sehen diese Aufführung nicht als SHow, sondern als Werkstatt-Experiment an dem ihr per livestream teilnehmen könnt. Euer Input und Zwischenbemerkungen sind wichtiger denn je, denn ohne EIne Hauch von Publikum fehlt dem Theater das Wesentliche.
BISHERIGE WORKSHOPS:
WORKSHOP-PROJECT: “MULTIMEDIA PLAYGROUND BECOMES
MULTIMEIDA-INDOOR-PLAYGROUND”
We were actually going to offer a group of workshops that were intended as a “window to Gaza”. They would have / will  take place both in Gaza and Berlin for students / children. Due to the Corona crisis, we are researching to offer online workshops for children and young adults instead to figure out how can we connect via live-stream? This is not so far away from our actual way of making theater together with artists in Gazastrip. (There for have a look to our demo-material – link below). If you are interested in joining the pilot group, please contact Miriam Sachs: sachs-film@web.de
ARCHIV;
31. Mai 18:00-21:00 Uhr  +  1. Juni 11:00-16:30  “VOM AUSERWÄHLT SEIN”                         Gottesruhkapelle, Windsbach. Eintritt frei; Anmelden unter 0163 78 29 451 oder sachs-film@web.de.
WorkshopGottesruhWerbung http://www.improvisionen.wordpress.com/workshop Auf Anfrage geben wir auch Workshops für Schulklassen / KinderWorkshops für Kinder … Schulklassen ab 2. Klasse – Oberstufe. Je nach Gruppengröße in der Schaubude Berlin (S-Bhf Greifswalder Straße), BLO-Ateliers oder der Theater-Remise (S-Bhf-Nöldner Platz). sophiEA2 Unser nächster (Erwachsenen) Workshop in Berlin findet im März statt Thema: “Geschichten mit und ohne Worte”. Wir führen in die Grundlagen des Impro-Theaters ein, kombinieren diese mit einem Schuß Dramaturgie, der Lust am Geschichten erfinden, Helden und Heldinnen-Reisen im allgemeinen und im besonderen Fall der Impro-Visionen und probieren mit Euch unser Spielformat “Interagieren in live-Projektionen” aus. Wann: 3 Tage im März (genaue Termine bald!) Kosten: 12 € pro Tag. Zielgruppe: Schauspieler, Akrobaten, Musiker, Improerfahrene oder solche die es werden wollen. Interessierte Ensemblemitglieder in Spe (Wir suchen Neuzugänge!) auto Foto: Grosch maxim2 Die Spieltechnik eignet sich auch für Firmen-Events, Buch-Premieren, Verlags-Veranstaltungen, Messe-Auftritte und Werbeveranstaltungen. Voraussetzung: abgedunkelter Raum, Licht-Equippement. Zeit für technische Einrichtung. A R C H I V: ImproPlakatA3